Logo Kulturkarawane weiss

Über uns

Das KuKa-prinzip

Wir stehen für lebhafte und kunterbunte Kulturveranstaltungen in Trier, dem Moseltal und der Großregion.

Mit unserer Karawane schaffen wir bunte Kulturoasen und bringen ein wenig Berliner, Kölner oder Münsteraner Flair zwischen Eifel und Hunsrück. „Alternativ“ steht hierbei nicht für eine bestimmte Zielgruppe, sondern für generationenübergreifende Veranstaltungen jenseits des Massenkonsums und festgefahrener Strukturen. 

Wir veranstalten Konzerte in außergewöhnlichen Locations mit internationalen Songpoeten, fantasievolle Design- und Weihnachtsmärkte mit echtem Glühwein oder wandeln schnöde Betonplätze in bunte Kunst-und Kulturwiesen. Wichtig dabei ist uns die Umsetzung unseres Grundprinzips ‘Kultur ist ein Menschenrecht‘, weshalb wir fast alle unsere Veranstaltungen entweder kostenlos oder basierend auf einem solidarischen Eintrittsprinzip anbieten: Tickets sind erhältlich in drei Kategorien (Solidarticket, Standardticket, Supporterticket) und jeder entscheidet für sich selbst, welche Kategorie zu den Lebensumständen passt. 

Ebenso legen wir großen Wert auf die faire, klimaverträgliche und ökologisch nachhaltige Planung und Umsetzung aller Events.

Die Kulturkarawane wurde 2013 durch die drei Karawanengründer Jochen Leuf, Aline Pichon und Toby Urban als gemeinnütziges Unternehmen ins Leben gerufen und hat sich seitdem dank jeder Menge fleißiger Mitreisender zu einem festen Kern-Team innerhalb einer bunten Gemeinschaft aus Kreativen und Kulturschaffenden entwickelt.

Jochen Leuf

Jochen Leuf

Geschäftsführer

Der kreative „Konzept-Kopf“ der Kulturkarawane. Als Geschäftsführer behält Jochen nicht nur den Überblick über verschiedenste Projekte und Veranstaltungen, sondern er entwickelt Ideen, konzipiert, begeistert und motiviert.

Nicht selten kommt es vor, dass der Künstler und Dipl.-Betriebswirt nachts aus dem Schlaf schreckt und sich mit Stift und Papier an den nächtlichen Schreibtisch verzieht, wo er in Rekordgeschwindigkeit Seite um Seite mit neuen Projektkonzepten füllt. Er ist somit die treibende Kraft der Kulturkarawane: Hat eine Idee einmal seinen Kopf eingenommen, lässt sie ihn nicht mehr los bis sie umgesetzt wurde!

Toby Urban

Toby Urban

Technische Leitung

Der Ton- und Lichtexperte in Ringelstrümpfen. Toby ist nicht nur „das bekannte Gesicht“ der Kulturkarawane, sondern als ausgebildeter Veranstaltungstechniker verantwortlich für Alles, was mit Dezibel, Volt, Watt, Lumen und Sicherheit zu tun hat. Er sorgt für den „guten Ton“ auf den Konzerten, lässt zum 1. Advent die Sterne auf der Porta Nigra leuchten und gibt Acht, dass sich auch in Hektik und Trubel niemand den Kopf stößt!

Linda Leuf

LINDA LEUF​

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT

Unser Kulturkarawane Wirbelwind für eine bessere Welt! Als Umweltwissenschaftlerin und Naturschützerin kuschelte Linda lange Zeit am liebsten mit afrikanischem Großwild bevor sie das Leben (und die Liebe) nach Trier führten. Bei der Kulturkarawane ist Linda verantwortlich für die ökologische, regionale, faire und nachhaltige Ausrichtung unserer Events.

Lucia Hahn

Lucia Hahn

Projektleiterin

Lucia ist überall da, wo eine starke und durchsetzungsfähige Hand gebraucht wird. Als Projektmanagerin und Upcycling-Expertin ist sie für die Umsetzung und Koordination der Projekte vor Ort verantwortlich und sorgt mit ihrem handwerklichen Geschick für die einzigartige Dekoration und Atmosphäre der KK-Veranstaltungen.

Ann Kathrin

Ann-Madeleine Zimmermann

Büro & Organisation

Zu Anni müssen wir noch ein paar nette Sätze sammeln. Aber wie ihr auf dem Bild sehen könnt, ist sie mit Freude dabei und scheut keine Mühen, die Orga am laufen zu halten. 

Tobi Braun

Unser Booking Wunder und Melodica Festival Mitbegründer. Als gelernter Erzieher passt Tobi genau in unser Team. Denn schließlich sind wir alle ein wenig Kind geblieben. Doch eigentlich kümmert er sich um das Booking beim Melodica Festival und anderen Events. Dabei macht er Trier ganz nebenbei zur wichtigsten Weltstadt zwischen New York und Paris. So traten beim Melodica Festival bereits Künstler*innen aus über 20 Ländern auf. Tobi Braun ist mit seinem Projekt „Whale vs. Elephant übrigens auch selbst als Musiker aktiv. 

Stephan Stoffels

Stephan Stoffels

Grafik Design

Unser Mann für schöne bunte Bildchen und pragmatische Pixelschubserei. Ohne Künstlerallüren betreut er als freiberuflicher Grafiker unter dem Namen edelweisz die Kulturkarawane seit 2019 bei ihrem Außenauftritt. Er sorgt dafür, dass die KuKa Events digital wie print ordentlich präsentiert werden. Mehr von ihm gibt’s hier:

ViCtor Beusch

Fotograf

Unser Videofilmer, Drohnenflieger, Fotograf und echt dufter Typ. Victor ist entweder so freundlich, dass man ihm jederzeit sein schönstes Lächeln schenkt oder so unauffällig, dass man ganz vergisst im Fokus einer Kamera zu stehen. Daher gelingen dem ausgebildeten Fotografen ästhetisch wundervolle Aufnahmen mit ehrlichen Emotionen und ohne viel Schnick-Schnack. Selbst die holländische Königin hat bei ihrem Besuch in Trier in seine Linse geblickt. Mehr davon: